* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Halloween
     Adventskalender
     Griechenland

* Letztes Feedback






Wissenswertes zum Weihnachtsshoppen in New York

New York ist auch unter dem Namen Empire State bekannt. Es ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und zusammen mit New Jersey und Pennsylvania gehört New York zu den Mittelatlantikstaaten. Die Einwohnerzahl ist beachtlich, sie beträgt ca. 20 Millionen Menschen. Im Dezember reisen zahlreiche Touristen in die Weltmeltropole New York zum Weihnachtseinkauf in den USA. Das Empire State Building. In New York ist das Klima eher kühler Natur – im Durchschnitt mit einer Temperatur von ca. 12 °C. In der Sommerzeit liegen die Temperaturen um ca.28 °C und im Winter bei ca. 0 °C. Das bedeutet für das Weihnachtsshopping dicke Kleidung mitbringen, wenn man auch auf Sightseeing Tour in New York gehen möchte.

12.11.09 01:32


Werbung


Schutüten und Zuckertüten zum Schulanfang

Schultüten oder auch Zuckertüten sind mit Süßigkeiten oder Schulmaterial gefüllte konisch geformte Tüten, die Kindern überreicht werden, wenn sie zum ersten Mal in die Schule gehen. In Deutschland wird der Brauch eine Schultüte zum Schulanfang zu verschenken erst seit dem 19. Jahrhundert gepflegt und setzte sich erst allmählich von Ost nach West und von den Städten bis hin zum Land durch. Grundlage war ein Brauch aus dem Judentum, bei dem Kindern zur Einschulung süßes Buchstabengebäck mitgegeben wurde, in Anlehnung an einen Psalm in der Thora "Dein Wort ist in meinem Munde süßer als Honig". Da der erste Schultag einen neuen Lebensabschnitt bedeutet und oftmals in langer Erinnerung bleibt, wird viel dafür getan, den Kindern den Anfang mit diesem Brauch zu versüßen.
8.11.09 00:46


Nächstes Jahr geht es an die Algarve

Die Algarve liegt in der südlichen Region von Portugal und hat eine Einwohnerzahl von ungefähr 405.000. Faro nennt man die größte Stadt der Algarve. Die Südküste der Algarve ist für den Tourismus sehr empfehlenswert. Feinsandige Strände und Felsformationen sind hier sehenswert – aber auch römische Villen, die im Hinterland liegen. Die unzähligen Golfplätze, die bis an die Steilküste reichen, sind an der Algarve für Golf-Fans eine Augenweide, um dieser Sportart nachzukommen. Einsame Strände befinden sich in Richtung Westen. Das Klima ist in der Algarve das ganze Jahr über mild. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen ca. 15 °C bis 31 °C.

8.11.09 00:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung